Augendiagnose

bild der iris

Einzigartige Einblicke


Die Augendiagnose ist ein sehr hilfreiches Instrument für das Verständnis der Konstitution eines Menschen. Sie hat in den abendländischen Heilsystemen eine lange Tradition und bewährt sich in moderner Heilkunde zunehmend. Farben und Formen sowie Strukturzeichnungen im gesamten Auge liefern dabei wertvolle Hinweise über die vererbten und erworbenen Zustände und Arbeitsweisen der verschiedenen Organsysteme.

Diese Informationen sind für eine gezielte, individuelle naturheilkundliche Behandlung von grosser Bedeutung. Sie erlauben, die Therapie an der Wurzel einer Krankheit anzusetzen, Zusammenhänge zu erkennen und so den Körper von Grund auf zu stärken. Schwächen werden durch Prävention ausgeglichen. Ergänzt wird die Augendiagnose durch die Antlitz- und Zungendiagnostik.