Meine Netzwerke

Praxisbild Emma KunzInterdisziplinäre sowie fachliche Netzwerke sind für mich ein wichtiger Aspekt einer ganzheitlich orientierten Arbeitsweise. So kann ich mich zum Wohle meiner PatientInnen sinnvoll austauschen und konstruktiv zusammenarbeiten.

An folgenden Netzwerken nehme ich regelmässig teil & bringe mich aktiv ein:

- Phyto-Gyni Netzwerk Herbadonna, bestehend aus Gynäkologinnen, Apothekerinnen & Naturheilpraktikerinnen

- Pädiatrischer Phytozirkel der SMGP (Schweizerische Gesellschaft für Phytotherapie) unter der Leitung von Dr. sc. Beatrix Falch, bestehend aus Kinderärzten, ApothekerInnen & Naturärzten

- Erfahrungszirkel für Naturheilkunde, bestehend aus Fachkräften aus alternativ- und komplementärmedizinischen Bereichen

- Intervisionsgruppe Rain, zweimal jährlich supervisiert durch Rolf Dittli

- Ad Fontes Netzwerk, mit dem Ziel der Förderung der Gesundheitskompetenz der Bevölkerung

All diese Netzwerke sind prinzipiell offen für NeuinteressentInnen. Für Fragen diesbezüglich nehmen Sie Kontakt mit mir auf.